Walkmühle

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Walkmühle
im Herzen des Schrumpftales


Komfort-Ferienwohnungen
Ambiente im Grünen


Das Mühlenanwesen befindet sich in einem der bevorzugten, sonnendurchfluteten Seitentäler der Mosel. In diesem Landschaftsschutzgebiet finden sich seltene Pflanzen- und Blumenarten sowie heimische Tiere, die es sonst kaum noch zu sehen gibt; der Salamander und der Uhu seien hier nur beispielhaft genannt. Ein kleiner Bach hat früher 15 Mühlen genügend Wasser geliefert, um die heute leider verschwundenen Mühlräder anzutreiben.
Die
WALKMÜHLE liegt direkt am Traumpfad "Hatzenporter Laysteig" an der Untermosel zwischen Koblenz und Cochem, nahe der Burg Eltz und Deutschlands schönstem Traumpfad "Eltzer Burgpanorama".



Zahlreiche Burgen und Schlösser an Rhein und Mosel versetzen den Besucher in mittelalterliche Zeiten und geben ihm das Gefühl, wie grausam und gleichzeitig zauberhaft romantisch man damals lebte.
Der Wein darf natürlich nicht fehlen. Besonders die typischen Rieslinge der Moselsteillagen und die regionale Küche laden in den zahlreichen Winzerwirtschaften zur Kurzweil ein.



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü